Aromatherapie

Aktuelle Nachrichten zur Aromatherapie

Ihr online News Channel für alternative Medizin

Mit Farben und Düften zum Stimmungsmacher für Ihr Pferd

Aromatherapie - & Farblichttherapien so harmonisch profitieren Pferde von Düften und Farben. Die Farblichttherapie geht davon aus, dass jede Farbe ein eigenes Wellenspektrum besitzt, und damit verbunden eine bestimmte Bio-Photonen-Wirkung hat. Wichtig ist dass man das Tier nicht zu einer bestimmten Farbe zwingt, man gebe dem Pferd die Möglichkeit, sich dem Licht auch zu entziehen. Denn Pferde zeigen sehr genau, was ihnen guttut und was nicht.

Aromatherapie: Düfte helfen sogar bei Alzheimer und Antibiotika-Resistenzen

Gerüche wecken nicht nur Erinnerungen und Emotionen. sondern können bei zahlreichen Erkrankungen Abhilfe schaffen. Die Aromatherapie reicht von Kopfschmerzen bis hin zu psychischen Erkrankungen. Die Ätherischen Öle schützen Pflanzen vor Feinden in Ihrer Umwelt und helfen uns abei uns sebst gegen Viren, Bakterien oder Pilze zu schützen.

Lavendel ist in der Aromatherapie eine natürliche Hilfe bei Kopfschmerzen

Lavendel hilft auch bei allerlei Krankheiten nicht nur bei  Kopfschmerzen, sondern auch bei Unruhe oder Migräne. Dazu wirkt das Ätherische Öl beruhigend, Magenstärkend, entspannend, schlaffördernd, stoffwechselantreibend, sowie entzündungshemmend und keimtötend.

Wie eine junge Frau sich mit Ätherischen-Ölen entspannen wollte, und sich damit Ihr Gesicht verbrannte

Ihren Angaben zufolge hatte sie sich vor ihrer Yoga-Stunde ein wenig Zitronenöl auf ihren Hals und ihre Handgelenke geschmiert, die Warnung von Sonnenlicht oder UV-Licht bis zu zwölf Stunden nach dem einschmieren fernzuhalten aber nicht beachtet und sich so unter das Solarium gelegt. So sollte eine Aromatherapie dann allerdiengst doch nicht aussehen.

Aromatherapie für Ihren lieben Hund - Einfach geholfen mit den richtigen Düften

Hunde sprechen sehr gut auf die Therapie mit Ätherischen Ölen an, wie uns Dr. Wolfgang Steflitsch, ein Lungenfacharzt im Otto Wagner Spital und Vize-Präsident der österreichischen Gesellschaft für wissenschaftliche Aromatherapie und Aromapflege erklärt. Man sollte Kkeine Experimente mit gesunden Vierbeinern machen. Entscheidet man sich für eine Behandlung, sollte diese nur durch einen in Aromatherapie geschulten Tierarzt durchgeführt oder angeleitet werden.

[Medizin News] [Alternativmedizin] [Akupunktur] [Atemtherapie] [Aromatherapie] [Ayurveda] [Bach Blüten] [Edelsteintherapie] [Elektrotherapie] [Gestalttherapie] [Homöopathie] [Hydrotherapie] [Hypnosetherapie] [Impfung] [Klostermedizin] [Kneipp-Kur] [Kolloidales Silber] [Laserakupunktur] [Lichttherapie] [Magnettherapie] [Monoatomisches Gold] [Musiktherapie] [Naturheilkunde] [Orgontherapie] [Ozontherapie] [Reiki] [Schamanismus]

Empfehlung

Kolloidales Silber

250ml / 25ppm = 16,95 €

Monoatomisches Gold

100ml / 500ppm = 159,95 €

Monoatomisches Indium

100ml / 500ppm = 159,95 €

Monoatomisches Cobalt

100ml / 500ppm = 159,95 €